Hühnerhaltung erklärt

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Braucht das Legehuhn einen Hahn?

    Die Legehennen machen einen klasse Job und legen (fast) jedes Tag ein Ei. Damit sie das hinbekommen müssen sie gut umsorgt sein, das richtige Futter bekommen und sich einfach wohl fühlen. Was das mit dem Hahn zu tun hat, das erfahrt Ihr hier.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Was machen Hühner bei der Sommerhitze

    Es ist Sommer, es ist heiß, doch Hühner wissen sich zu helfen und suchen nicht nur den Schatten. Was sie tun, damit sie sich wohlfühlen und entspannt ein #Ei legen können, erfahrt Ihr hier genauso, wie das was wir unseren Hühnern bieten.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Alle Hühner haben gleiche Chancen

    Hühner sind für ihre Hackordung bekannt. Was wir tun damit alle Tiere in der Hühnerherde die gleiche Chance haben, obwohl die Küken sich ganz unterschiedlich entwickeln und anfangs nicht alle gleich stark sind, erfahrt Ihr hier.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Wie kommen die Eier aus dem Hühnerstall

    Wir zeigen Euch die kleine Rundreise, die das Ei aus dem Hühnerstall macht, um korrekt verpackt werden zu können und in bester #Qualität bei euch an auf dem Frühstückstisch zu landen.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    So entwickeln sich gesunde Küken zu Legehennen

    Beim Bioland-Aufzuchtbetrieb von Julian Bücheler kommen die Küken schon am zweite Lebenstag an. Die kleinen Hennen wollen es vor allem warm. Doch damit sich die Küken in rund 12 Wochen zu Legehennen entwickeln braucht es mehr als einen warmen Hühnerstall.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Hühnerhaltung im Mobilstall: Umzug der Legehennen

    Der Hühnerumzug: Rainer vom Bioland-Hof Duttlinger hat Legehennen in einem #Mobilstall der viermal im Jahr einen neuen Standort bezieht. Er zeigt Euch, wie der Mobilstall mitsamt seinen Bewohnern umzieht und wieviel Aufwand hinter der klar auf das #Tierwohl ausgerichteten #Hühnerhaltung steckt.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Mehraufwand durch die Hühnerhaltung im Mobilstall

    Die Legehennenhaltung im Mobilstall fordert mehr Handarbeit. Welcher Aufwand diese klar auf das Tierwohl ausgerichtete Legehennenhaltung mit sich bringt zeigen wir in diesem Video.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Was macht ein Eierhof zum Bioland-Hof

    Das Bioland-Markenzeichen ist nicht irgend ein Label. Verwenden darf man es nur unter klaren Voraussetzungen und einer strengen Zertifizierung. Nur wenn die Hühner mehr Platz und Freilauf haben und das Futter aus den richtigen Quellen kommt, sind es auch echte Bioland-Eier.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Unterschied Boden- und Freiland-Haltung

    Egal ob in der Bodenhaltung oder im Freiland können sich unsere Legehennen frei im Stall bewegen. Zudem haben sich die Eierhöfe aus Baden-Württemberg bei beiden Haltungsformen für einen großzügigen Wintergarten verpflichtet. Doch die Freilandhühner dürfen wirklich raus ins Freie.

Rund ums Ei

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Wie kommt der Stempel auf das Ei?

    Jedes Ei muss in der Nähe des Stalls mit einem Stempel versehen werden. Für die verschiedenen Stallgrößen gibt es unterschiedliche Methoden, die Wulf Dullenkopf vom Hühnerhof Engelswies erklärt und zudem zeigt, was man aus dem Stempel lesen kann.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Verarbeitung zum flüssigen Vollei

    Nicht alle Eier kommen ganz perfekt aus dem Hühnerstall. Doch bei uns geht kein Ei verloren – die Eier der Güteklasse B werden zu flüssigem Vollei verarbeitet. Wie das funktioniert erfahrt Ihr hier.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Qualitätskotrolle bei Eiern

    Wenn die Eier aus dem Hühnerstall kommen, wird streng die Qualität von jedem #Ei geprüft, damit Ihr die besten am Frühstückstisch genießen könnt. Doch auch die sogenannten Güteklasse-B-Eier werden natürlich verwertet.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Wie lange sind Eier haltbar?

    Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, dann muss das Ei noch nicht schlecht sein. Wir verraten, wie man herausbekommt ob ein Ei noch gut ist und wie man es ab besten lagert.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Große und kleine Eier

    Mal legt das Huhn ein großes und mal ein kleines Ei, denn sonst gäbe es ja nicht so unterschiedliche Größen? Falsch gedacht – warum es wirklich unterschiedlich große Eier gibt und welche besonders gut schmecken, erfahrt Ihr hier

Alles übers Hühnerfutter

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Sojabohnen-Ernte

    Ende September erntet Georg Heitlinger seine Sojabohnen, damit er seine Legehennen mit regional angebautem Getreide versorgen kann. Wie die Ernte abläuft und wie die Sojabohnen dann ins Hühnerfutter für die Eierhöfe gelangen erfahrt ihr in diesem Video.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Lokaler Getreideanbau

    Was bekommen Legehennen eigentlich als Futter? Das weiß Tobias Hölle vom Steinefurthof in Geislingen und erklärt wie das Futter aufbereitet wird, damit alle Hühner gut versorgt sind. Alle Eierhöfe arbeiten unter dem Herkunftszeichen Baden-Württemberg, das dafür garantiert, dass unsere Legehennen mehrheitlich aus lokalem Getreideanbau versorgt werden.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Soja - ganz ohne Gentechnik

    Georg Heitlinger wollte bereits vor 15 Jahren für seine Legehennen auch regional erzeugtes Hühnerfutter. Schließlich werden die Eier auch regional vermarktet. Deshalb war er bei den ersten, die Soja in Deutschland angebaut haben.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Qualitätszeichen Baden-Württemberg

    Das Qualitätszeichen Baden-Württemberg sichert bei den Eierhöfen die Standards. Wobei sich die Geflügelhöfe ganz auf die lokale Vermarktung konzentrieren und sogar eigene Qualitätskriterien definiert haben, die weit über die gesetzlichen Regeln gehen. So zum Beispiel die Legehennen-Aufzucht ohne Kükentöten.

Erklär-Videos mit Henne Rita

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Qualitätssiegel und Kennzeichnung

    Die Eierhöfe aus Baden-Württemberg stellen sich vor und erklären in diesem kurzen Video, wie man Eier anhand der Kennzeichnung ganz einfach zu dem jeweiligen Hof zurückverfolgen kann und warum die Eierhöfe das Qualitätssiegel Baden-Württemberg zu recht führen.

    Die Eierhöfe aus Baden-Württemberg stellen sich vor und erklären in diesem kurzen Video, wie man Eier anhand der Kennzeichnung ganz einfach zu dem jeweiligen Hof zurückverfolgen kann und warum die Eierhöfe das Qualitätssiegel Baden-Württemberg zu recht führen.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Haltungsformen der Legehennen

    Was bedeutet Freiland-, Boden- und Bio-Haltung? Henne Rita erklärt welche Bedingungen die Legehennen haben.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Wer war zuerst da - die Henne oder das Ei?

    Wer war denn nun zuerst da und warum sehen manche Hühner so gerupft aus. Rita erklärt von welchen Vorfahren das Huhn abstammt und was das bedeutet.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Was futtern die Legehennen?

    Warum ist das Futter der Hühner so wichtig und warum achten die Eierhöfe ganz besonders auf die richtige Ernährung in ihren Ställen. Rita erklärt was Hühner mögen und warum gutes Futter bessere Eier bedeutet.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Die Kennzeichnung auf Eiern erklärt

    Jedes Ei hat eine eigene bedruckte Kennzeichnung. Doch was bedeutet der kryptische Code? Rita erklärt wie sich die Kennzeichnung zusammensetzt und warum man so genau bestimmen kann, woher das Ei kommt.

  • Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

    Die Huhn & Hahn-Initiative

    Wer Huhn sagt, muss auch Hahn sagen - so meinen es die Eierhöfe der Huhn & Hahn-Initiative, die immer mehr Hähne mit den Legehennen groß ziehen und damit auch dem männlichen Geschlecht das Lebensrecht einräumt.


Weitere Videos auf unserem Youtube-Kanal

Hier findet ihr alle Videos unserer Gemeinschaft: Youtube >>

AKTUELLES